Die Haftpflicht  

Es ist nie ganz auszuschließen, dass trotz größter Sorgfalt auch bei Ihnen im betrieblichen
Alltag einmal Pannen und Fehler passieren. Sollten Sie in einem solchen Fall für fehlerhafte
Leistungen oder mangelhafte Produkte in Anspruch genommen werden, schützt Sie die
Betriebshaftpflichtversicherung für Betriebe aus Industrie, Handel, Gewerbe oder Handwerk
vor den finanziellen Folgen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Die Haftpflichtversicherung
  • Befriedigung von berechtigten
    Ansprüchen
  • Abwehr von unberechtigten
    Ansprüchen
  • Umfassender Versicherungs-
    schutz für Ihre betrieblichen
    Risiken

Berufs- und Betriebshaftpflicht  

Bei Außenarbeiten Ihres Betriebes werden geparkte PKWs beschädigt. Handwerkliche Fehler ziehen Personen- oder Sachschäden nach sich. Ein Computervirus wird aus Ihrem System weitergeleitet und legt die Datenbank Ihres Lieferanten lahm. Im Winter wird der Gehweg nicht geräumt und Passanten verletzen sich. Wir sichern Sie ab.

Warum ist diese Versicherung wichtig?

Verursachen Sie oder Ihre Mitarbeiter Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, können sehr schnell hohe Schadensersatzansprüche auf Sie zukommen. Das kann jederzeit passieren: bei Kunden, Vertragspartnern, Lieferanten, in Ihren Verkaufsräumlichkeiten und in der Öffentlichkeit. Wenn es um Ihren Betrieb geht, stehen Sie in der Verantwortung.

Für wen ist diese Versicherung geeignet?

Diese Versicherung richtet sich an alle Betriebseigentümer und -inhaber: Selbstständige, Handwerk, Dienstleistung, Handel, Produktion. Zur Betriebs- und Berufs-Haftpflichtversicherung gibt es keine Alternative. Wir sichern Sie ab. Gegen gesetzliche Haftpflichtansprüche privatrechtlichen Inhalts, die gegen Sie oder Ihre Mitarbeiter geltend gemacht werden können. Mit Leistungen speziell für Ihre Branche können wir das für Sie gezielt auffangen.

Details zum Produkt

Folgender Haftpflichtschutz besteht über alle Branchengrenzen hinweg:

  • Teilnahme an Ausstellungen, Kongressen, Messen und Märkten
  • Nutzung von Internettechnologien
  • Auslandsschäden
  • Mietsachschäden durch Brand, Explosion, Leitungswasser und Abwasser bis 100.000 Euro
  • Mietsachschäden bei Geschäftsreisen
  • Schäden an Leitungen und deren Folgen
  • Tätigkeitsschäden
  • Be- und Entladeschäden
  • Haus und Grundbesitz
  • Eigene Bauvorhaben bis 1 Mio. Euro Bausumme, auch privat
  • Nachhaftung
  • Umweltschäden (gesonderte Lösung für Kfz-Betriebe)
  • Je nach Branche sind weitere, spezielle Leistungsextras inbegriffen

Besonderheiten: Worauf sollten Sie achten?

Entschädigt bei:
  • Personenschäden: Krankenhaus-, Arzt-, Rehabilitationskosten, Schmerzensgeld, Verdienstausfall und Renten; je Versicherungsfall: 3 Mio. oder 5 Mio. Euro, je Versicherungsjahr: 6 Mio. oder 10 Mio. Euro
  • Sachschäden: Wertersatz für beschädigte oder zerstörte Sachen, Ersatz aller Kosten und Aufwände für Sachverständige, Spezialisten und Juristen; je Versicherungsfall: 3 Mio. oder 5 Mio. Euro, je Versicherungsjahr: 6 Mio. oder 10 Mio. Euro
  • Vemögensschäden: je Versicherungsfall: 100.000 Euro, je Versicherungsjahr: 200.000 Euro

[nach oben]

Umweltschadenschutzversicherung  

Nach einem Brand gelangt Löschwasser in einen Bach; Fische und seltene Pflanzen werden vernichtet. Wegen eines Defektes strömen giftige Dämpfe aus; Anwohner erleiden Gesundheitsschäden. Ein Heizöltank wird angefahren; Öl läuft aus; das Erdreich muss als Sondermüll entsorgt werden.

Warum ist diese Versicherung wichtig?

Viele Gesetze erhalten unsere Umwelt und wahren die verschiedenste Interessen dafür. Z.B. das Wasserhaushalts-Gesetz, das Bundesbodenschutz-Gesetz und seit November 2007 ganz neu - das Umweltschadens-Gesetz. Die Betrieb müssen zunehmen schärfer haften. Häufig gilt die Gefährdungshaftung, ein Verschulden ist hier nicht erforderlich. Schon 1l Öl kann 1 Mio. l Wasser verunreinigen!

Für wen ist diese Versicherung geeignet?

Sobald eine berufliche Tätigkeit ausgeübt wird, greift die Haftung - egal ob Gewerbetreibender, Freiberufler oder großes Unternehmen. Auch auf Baustellen, bei Kunden und für Ihre Produkte.

Details zum Tarif

Schutz bei:
Schon 1l Öl kann 1 Mio. l Wasser verunreinigen!
  • privatrechtlichen Ansprüchen aus Personen-, Sach- und Vermögens-
    schäden aufgrund einer Umwelt-
    verschmutzung
  • öffentlich-rechtlichen Ansprüchen
    bei Umweltschäden an fremden
    Böden und Gewässern, geschütz-
    ten Arten der Pflanzen- und Tierwelt
    sowie natürlichen Lebensräumen

Was tun wir für Sie im Versicherungsfall?

  • Prüfung, ob und in welcher Höhe eine Verpflichtung zum Schadenersatz besteht
  • Finanzielle Entschädigung, wenn der Anspruch begründet ist
  • Abwehr, wenn die Ansprüche unberechtigt sind
  • Kommt es zum Rechtsstreit, führen wir den Prozess für Sie und tragen die Kosten

Besonderheiten: Worauf sollten Sie achten?

Mit dem ZusatzSchutz Umwelt können auch Schäden an eigenen Böden und Gewässern, an der Biodiversität sowie am Grundwasser eingeschlossen werden.


[nach oben]

Vermögensschaden-Haftpflicht  

Als Anwalt legen Sie verspätet Berufung ein; durch das Überschreiten der Einspruchsfrist entsteht Ihrem Mandanten ein Schaden. Ein Notar beurkundet ein formungültiges Dokument, wodurch ein Beteiligter in eine finanzielle Notsituation gerät. Eine Werbeagentur übersieht Farbfehler auf Probedrucken eines Prospekts, den zweiten Druck muss die Agentur bezahlen.

Warum ist diese Versicherung wichtig?

Wenn Sie einen Kammerberuf ausüben, also beispielsweise Rechtsanwalt oder Steuerberater sind, sind Sie verpflichtet, eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung abzuschließen. Denn mit Ihrem Spezialwissen vertreten Sie die Interessen Ihrer Auftraggeber. Und schon durch ein kleines berufliches Versehen kann ein finanzieller Verlust entstehen, für den Sie haften müssen, auch wenn das einem Ihrer Mitarbeiter passiert.

Was tun wir für Sie im Versicherungsfall?

  • Prüfung der Ansprüche durch erfahrene Juristen, ob und in welcher Höhe eine Verpflichtung zum Schadenersatz besteht
  • Wiedergutmachung des Schadens in Geld, wenn der Anspruch begründet ist
  • Abwehr von unberechtigten Schadenersatzansprüchen
  • Spätschadenschutz, wenn der Beruf nicht mehr ausgeübt wird (bei Kammerberufen unbegrenzt, bei allen übrigen Risiken zwei Jahre)

[nach oben]

Vereinshaftpflicht  

Die Vereinshaftpflicht

Auf dem Weg vor dem Vereinsheim rutscht ein Besucher bei Neuschnee aus und bricht sich ein Bein, da nicht geräumt worden war. Bei der Weihnachtsfeier stürzt der Christbaum um und setzt die gesamte Dekoration in Brand; das Haus muss renoviert werden. Während der Meisterschaftsfeier stolpert ein Vereinsmitglied über ein unsachgemäß verlegtes Kabel und verletzt sich.

Warum ist diese Versicherung wichtig?

Diese Versicherung bietet Vereinen Versicherungsschutz bei Schäden durch satzungsgemäße oder sich sonst aus dem Vereinszweck ergebende Veranstaltungen wie Mit-
gliederversammlungen, geschlossene Vereinsfestlich- keiten, interne und offene Wettbewerbe.


[nach oben]

 
Home  |  Kontakt  |  Anfahrt  |  Dokumente  |  Impressum

© 2011 Maklerbüro Kopsch